Kompaktlehrgang Gesundheit und Arbeit

Preis: 951,50 € inkl. 10% USt
(exkl. Nächtigung und Verpflegung)

Zeitraum: 25.09.2017 - 07.12.2017

Anmeldeschluss: 04.09.2017

Arbeitseinheiten: 56,0

Veranstaltungsort: FAB Organos, Linz

Zurück

Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus (*)

Persönliche Daten
Arbeitgeber zahlt Kursgebühr
Anmeldung abschließen

Inhalt

Die Beratung bzw. Begleitung von Menschen in arbeitsmarktpolitischen Kontexten, die teilweise von schwerwiegenden gesundheitlichen Einschränkungen betroffen sind, erfordert entsprechende Qualifikationen der MitarbeiterInnen.

Unter einem ressourcenorientierten Blickwinkel vermittelt dieser Lehrgang in 4 Modulen Basiswissen zu körperlichen, psychischen und psychosozialen Belastungen. Nicht also die Einschränkungen an sich stehen im Vordergrund, sondern die Herausforderung für das Fachpersonal, gemeinsam mit dem Klienten/der Klientin die nach wie vor vorhandenen Möglichkeiten und Fähigkeiten jedes/jeder Einzelnen zu entdecken, auszubauen und zu nutzen.

Neben der Vermittlung von theoretischem Fachwissen wird der konkreten Anwendung dieses Wissens in der Praxis viel Raum gegeben.
 

Zielgruppe

BetreuerInnen und SozialpädagogInnen in AMS-finanzierten Beschäftigungsprojekten.

FachbetreuerInnen für die Arbeit mit Menschen mit gesundheitlichen Beeinträchtigungen.

Module

Inhaltsbeschreibung

Widerstandskraft, Belastungsfähigkeit und Flexibilität - all diese Eigenschaften, die heute dringend gebraucht werden, lassen sich mit dem Begriff Resilienz umschreiben. Resiliente Menschen können auf Anforderungen flexilber reagieren, nichts "haut" sie wirklich um.

Folgende Inhalte werden in diesem Modul behandelt:

  • Hintergrund und Konzept des Begriffs Resilienz 
  • Entwicklung einer resilienten Sichtweise
  • Unterschied zwischen Streß- und Ressourcenmanagement
  • Aspekte des Generationenmanagements - Nützliches für die Arbeit mit älteren Menschen

Art: Seminar

Einheiten: 16,0

Datum: 25.09.2017 - 26.09.2017

Uhrzeit: 09.30 - 16.30

Ort: FAB Organos (Industriezeile 47a, 4020 Linz), Raum 328

Trainer: Ursula Zelzer-Lenz, MSc

Inhaltsbeschreibung

Der Anteil der Menschen in unseren Projekten, die von körperlichen Einschränkungen bzw. chronischen Grunderkrankungen betroffen sind, ist im Steigen begriffen.

  • Darstellung der wichtigsten bzw. häufigsten körperlichen Einschränkungen und ihre möglichen Auswirkungen auf die Arbeit
  • Ressourcenorientierter Blick auf die trotzdem vorhandenen Handlungsmöglichkeiten
  • Anhand von konkreten Praxisbeispielen der TeilnehmerInnen werden Lösungen und Ansätze entwickelt.

Art: Seminar

Einheiten: 16,0

Datum: 17.10.2017 - 18.10.2017

Uhrzeit: 09.30 - 16.30

Ort: FAB Organos (Industriezeile 47a, 4020 Linz), Raum 135/136

Trainer: Mag. Melanie Kriegseisen-Peruzzi, MSc

Inhaltsbeschreibung

Dieses Seminar nimmt die körperlich/seelisch/geistigen Zusammenhänge bei Gesundheit und Krankheit sehr umfassend und ganzheitlich in den Blick.

Folgende Inhalte werden in diesem Seminartag behandelt:

  • Psychosomatische Erkrankungen im Überblick (Diagnosen, Störungsbilder, Behandlungsmöglichkeiten)
  • Krankheit und Heilung
  • Das Leiden an der Gesellschaft – Vorurteile, sozialer Umgang mit psychosomatischer Erkrankung (privates Umfeld, Partnerschaft, Familienleben, Arbeitsplatz, Freizeit)
  • Psychosomatik aus dem Blick der Medien
  • Fallbeispiele aus der Praxis (stationäre wie ambulant)

Art: Seminar

Einheiten: 8,0

Datum: 16.11.2017

Uhrzeit: 09.30 - 17.00

Ort: FAB Organos (Industriezeile 47a, 4020 Linz), Raum 101

Trainer: Dr.in Brigitte Fellinger,

Inhaltsbeschreibung

Psychische Erkrankungen und Belastungen sind gesamtgesellschaftlich im Steigen begriffen. Da ist es nicht weiter verwunderlich, dass auch in den verschiedenen arbeitsintegrativen Maßnahmen diese Thematik zunimmt.

  • Überblick über psychiatrische Erkrankungen
  • Professioneller Umgang damit - auch im Hinblick auf den Bezugsrahmen Arbeit
  • Das bio-psycho-soziale Modell
  • Sucht als Herausforderung für die Gestaltung von professionellen Unterstützungs-Beziehungen

Art: Seminar

Einheiten: 16,0

Datum: 06.12.2017 - 07.12.2017

Uhrzeit: 09.30 - 16.30

Ort: FAB Organos (Industriezeile 47a, 4020 Linz), Raum 135/136

Trainer: Klaus Angerer, DSA