Gender, Diversity und Generationenmanagement

Preis: 660,00 € inkl. 10% USt
(inkl. Verpflegung)

Zeitraum: 24.10.2017 - 01.02.2018

Anmeldeschluss: 03.10.2017

Arbeitseinheiten: 30,0

ECTS Punkte: 2,0

Veranstaltungsort: K1 (Konferenzzentrum des BBRZ), Linz

Zurück

Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus (*)

Persönliche Daten
Arbeitgeber zahlt Kursgebühr
Anmeldung abschließen

Inhalt

 Eine Seminarreihe mit Mag.a Margit Auinger

Die drei Themen im Seminartitel hängen nicht nur sehr eng zusammen, sie sind auch topaktuell. Die Rollen von Frauen und Männern in der Gesellschaft, strukturelle (z.B. Beteiligung in der Politik, gender gap) versus individuelle Chancen werden laut diskutiert. Kommt dann noch die Dimension Diversität (z.B.  sexuelle Orientierung, Religion, Ethnie, Gesundheit, Alter, ……) hinzu, wird es hochkomplex. Besonders im Beratungs- und Schulungskontext braucht es eine laufende Reflexion zu diesen Themen. Generationenmanagement gilt als zentrales Schlagwort moderner Führungsthemen und bringt weitere spannende Aspekte ein.
Der Nutzen, den wir aus verschiedenen kulturellen Hintergründen ziehen können, ist groß – und doch oft schwer bezifferbar. Im Alltag der Beratung erleben wir Vielfalt eher als Ausgrenzung und manchmal sogar Diskriminierung – irgendwo trifft es auch uns selbst (Alter, Gesundheit, Geschlecht, Herkunft …).

Zielgruppe

Alle Interessierten.

Module

Inhaltsbeschreibung Inhalt Gender Mainstreaming:
- Persönliche Auseinandersetzung mit GM
- Theorieinput GM
- Rollen (Vor- und Nachteile)
- Umsetzung von GM in der Beratung / im Jugendcoaching
- Einsatz von GM in Projekten

Art: Seminar

Einheiten: 10,0

Datum: 24.10.2017

Uhrzeit: 09.00 - 17.00

Ort: FAB Organos (Industriezeile 47a, 4020 Linz), Raum 101

Dieses Modul als Einzelseminar buchen

Inhaltsbeschreibung In der Beratung und in der Wirtschaft ist es wesentlich für den eigenen Erfolg, diese Mechanismen der „vielfältigen“ Gesellschaft gut zu kennen und die Ressourcen von Vielfalt für die KlientInnen zu nutzen = diversity.

Inhalt Diversity:
- „wir“ und die „anderen“ – who is who
- Vielfalt in der Beratung
- Erfahrungen aus der Praxis
- Märkte ändern sich und Individuen auch … Zielgruppenarbeit
- Nutzen aus Vielfalt schöpfen – gute Erfahrungen – Kontroversen
- Hindernisse und Hemmnisse anderer Kulturen - Erfahrungsaustausch

Art: Seminar

Einheiten: 10,0

Datum: 14.11.2017

Uhrzeit: 09.00 - 17.00

Ort: K1 (Konferenzzentrum des BBRZ) (Grillparzerstraße 50, 4021 Linz), Raum 1201

Dieses Modul als Einzelseminar buchen

Inhaltsbeschreibung Inhalt Generationenkompetenz als Führungsinstrument ebenso wie als Marktmechanismus:

- Zahlen, Daten, Fakten vom Arbeitsmarkt
- Theorie Generationenmanagement
- Aktuelle Zahlen AMS – Projekte, Maßnahmen
- Betriebliche Gesundheitsförderung und die 4 Ebenen von GM auf betrieblicher und individueller Ebene

Art: Seminar

Einheiten: 10,0

Datum: 01.02.2018

Uhrzeit: 09.00 - 17.00

Ort: K1 (Konferenzzentrum des BBRZ) (Grillparzerstraße 50, 4021 Linz), Raum 1201

Dieses Modul als Einzelseminar buchen