Sucht – Herausforderung für die Gestaltung von Arbeitsbeziehungen

Preis: 330,00 € inkl. 10% USt
(exkl. Nächtigung und Verpflegung)

Zeitraum: 08.05.2019 - 09.05.2019

Uhrzeit: 09.00 - 17.00

Anmeldeschluss: 17.04.2019

Arbeitseinheiten: 16,0

Veranstaltungsort: Bildungshaus Schloß Puchberg, Wels

Zur Onlineanmeldung Zurück

Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus (*)

Persönliche Daten
Arbeitgeber zahlt Kursgebühr
  1. Bitte geben Sie hier die Rechnungsanschrift an.

Anmeldung abschließen

Inhalt

Ein Seminar mit Mag. Michael Silly.

  • Sucht als ein Beziehungsphänomen begreifen lernen – Herausforderung für BeraterInnen
  • Dem eigenen Suchtverhalten auf der Spur. Durch Selbstreflexion kompetent in der Begegnung mit anderen
    Menschen werden.
  • Entwicklungsaufgaben für „ Helferpersönlichkeiten“ – Achtsamkeit auf Hilflosigkeitsfallen und entsprechende
    Gegenstrategien lenken lernen.
  • Rollenklärung als ständige Übung etablieren: Was ist mein Auftrag?
  • Vermittlung und/oder Zusammenarbeit mit Suchtberatungsstellen – kennenlernen relevanter SystempartnerInnen.
  • Hilfreiche Haltungen - Umgangsformen mit missbräuchlich Konsumierenden bzw. suchtkranken Menschen
    reflektieren und mit neuen Erkenntnissen anreichern.
  • Grenzen in Beziehungen achtsam wahrnehmen und kommunizieren.
  • Beratungs – und/oder Konfliktgespräche –Besonderheiten.
  • Verhalten im Verdachtsfall.
  • Geschlechtsspezifisch unterschiedliche Sucht-„Präferenzen“.
  • Stoff gebundene und nicht-stoff gebundene Süchte.
  • Rechtliche Bestimmungen Alkohol/ Suchtmittel am Arbeitsplatz.
  • Ko-Abhängigkeit - Suchtförderndes Verhalten im Umfeld identifizieren und gegensteuern lernen.
  • Schwerpunktsetzung je nach konkreten Fragestellungen der SeminarteilnehmerInnen.

Arbeitsweise und Methoden:
Theoretische Inputs, Persönliche Auseinandersetzung –Reflexion, Kleingruppenarbeit, Praktische Übungen – Rollenspiel, Fall-, Prozess-, Supervision

Zielgruppe

TrainerInnen, BeraterInnen, Lebens- und SozialberaterInnen.
Und ALLE, die daran Interesse haben.