Erste Hilfe für schwierige Beratungssituationen

Preis: 165,00 € inkl. 10% USt
(exkl. Nächtigung und Verpflegung)

Datum: 20.03.2019

Uhrzeit: 09.30 - 17.00

Anmeldeschluss: 27.02.2019

Arbeitseinheiten: 8,0

Veranstaltungsort: FAB Organos, Linz

Zur Onlineanmeldung Zurück

Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus (*)

Persönliche Daten
Arbeitgeber zahlt Kursgebühr
  1. Bitte geben Sie hier die Rechnungsanschrift an.

Anmeldung abschließen

Inhalt

Ein Seminar mit Mag. Christian Freisleben-Teutscher.

Sie haben sich für einen kommenden Workshop, eine anstehende Beratung gewissenhaft vorbereitet und dabei auf Ihre Weiterbildungen und beruflichen Erfahrungen zurückgegriffen. Sie haben einen wohlüberlegten Ablauf, spannende Materialien und Methoden. Und dann passiert „es“ trotzdem: Teilnehmende, die sofort in den Widerstand gehen. Die miteinander über alles mögliche, aber nicht über die anstehenden Themen sprechen. Oder die gar nichts sagen, mit verschränkten Armen dasitzen, sichtlich kurz vor dem Wegdösen sind. Methoden, die Sie schon mehrfach im Einsatz hatten, gehen plötzlich vollkommen schief. Es scheint zum Verzweifeln.

An diesem Erste Hilfe-Tag werden wir gemeinsam Handlungsoptionen für solche schwierige Beratungs- und Bildungssituationen entwickeln: Egal ob es sie so gab oder ob sie so befürchtet werden. Mit kreativen, kompetenzorientierten Methoden blicken wir wertschätzend auf Aspekte die „trotzdem“ gut gegangen sind und begeben uns auf die Spur von Geschichten von (Beihnahe)Fehlern, von in jeder Hinsicht störenden Teilnehmenden, von Situationen wo man/frau am liebsten als BeraterIn / TrainerIn sich plötzlich ganz woanders hingewünscht hat.

Gemeinsam gestalten wir so einen in jeder Hinsicht bestärkenden, energetisierenden Tag, an dem es auch möglich wird, über Belastendes herzhaft zu lachen.

Zielgruppe

TrainerInnen, PädagogInnen, Sozialpädagoginnen, Coaches, BeraterInnen, Lebens- und SozialberaterInnen.